Dein Warum ist deine Motivation

Dein Warum ist deine Motivation

Lisa Kirbs
von Lisa Kirbs

Hast du dich schon mal gefragt, warum du tust, was du tust? Was ist dein Warum?

Dein Warum

Dein Warum ist dein stetiger innerer Antreiber - Deine Motivation!

Vielleicht hast du im Zuge deiner Unternehmensgründung von den Begriffen Mission und Vision gelesen. Das sind die Werte und Leitbilder, die beschreiben, wofür ein Unternehmen steht und wo es sich hin entwickeln soll. Es ist durchaus sinnvoll, diese für sich das geplante Business zu definieren. Denn das bringt Klarheit.

Von Vision, Mission und Motivation

Die Mission eines Unternehmens umschreibt den wesentlichen Zweck, den das Unternehmen verfolgt. Sie zeigt, wie das Unternehmen gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Dienstleistern und Partnern auftreten möchte.

Meine Mission, z.B. ist: Ich möchte andere Menschen dabei unterstützen mehr Erfüllung und Zufriedenheit im Beruf zu finden. Selbstbestimmt und sinnerfüllt nach den eigenen Werten flexibel zu arbeiten.

Wohingegen die Vision eines Unternehmens den gewünschten Zustand in der Zukunft festlegt, den das Unternehmen langfristig erreichen möchte.

Ich finde genauso wichtig, wie Zweck und Zukunftsvorstellung ist es, die persönliche Motivation der Gründung zu kennen. Denn deine Motivation bildet deinen Willen. 

Je stärker die Motivation - der Grund- desto großer sind auch Willenskraft und Durchhaltevermögen.  Denn, ganz ehrlich, es werden immer mal wieder auch Tiefphasen kommen. In solchen Momenten hilft es, sich auf das Warum zu besinnen.

Wenn du dir immer wieder bewusst wirst, warum und wofür du all deine täglichen Aufgaben erledigst, dann wird es dir leichter fallen dranzubleiben und dich immer wieder neu zu motivieren.

Was möchtest du erreichen?

Im ersten Moment wirst du vielleicht denken: Ich möchte mehr Geld verdienen!

Klar, wer mochte möchte nicht mehr Geld verdienen und Erfolg haben. 

Doch die Frage ist: Was genau steht dahinter?

Es ist nicht das Geld, sondern das, was Geld dir ermöglicht.

Geld schafft Möglichkeiten und reduziert in der Regel alltägliche Probleme. 

Frage dich, was wirklich hinter deinem Wunsch mehr zu verdienen steht!

Wenn du jetzt denkst, dass du dir mit mehr Geld mehr kaufen kannst: 

Ist es das, was dich glücklich macht? Konsumgüter zu besitzen? 

Oder ist es nicht vielmehr das Gefühl der finanziellen Freiheit, sich keine Sorgen mehr um Geld machen zu müssen. Das verdiente Geld für sinnstiftende Projekte auszugeben, davon Reisen und Unternehmungen zu machen, die zu einem unvergesslichen Erlebnis werden... Ist es der Wunsch, dass du alle Lebensmittel in den Einkaufskorb legen kannst, die du gern essen möchtest, in Bioqualität, ohne darüber nachdenken zu müssen, ob du dir das wirklich leisten kannst? Ist es das Gefühl von Leichtigkeit und auch ein stückweit die Macht, selbst zu entscheiden, was du dir leisten möchtest. Und die Möglichkeit zu haben, das Geld für soziale Projekte einzusetzen und damit einer große Gruppe von Menschen etwas Gutes zu tun?

Dir ist Geld nicht so wichtig? Du möchtest nur anderen helfen? 

Dann frage dich: warum möchtest du anderen helfen? Du möchtest ihnen nicht einfach nur helfen, sondern du möchtest  ihr Leben vereinfachen, du möchtest dass sie glücklicher werden, dass sie es leichter haben, ihre mentalen Ketten sprengen, endlich gesund werden, sich wohlfühlen mit einem geilen Webauftritt, whatever...

Also kommen wir zu den wesentlichen Fragen für deine persönliche Motivation:

Wie möchtest du Leben? Was willst du wirklich? Was willst du erreichen?

Finde es heraus! Diese Fragen sind sehr wertvoll. Die meisten wünschen sich Veränderung, haben allerdings keine klare Vorstellung davon, was genau sie wirklich wollen. 

Je klarer deine Vorstellung ist, desto besser kannst du genau darauf hinarbeiten und die dazu passenden Entscheidungen treffen. Möchtest du einen kurzen Arbeitstag und viel Zeit für die Familie oder lieber ein Unternehmen aufbauen und etwas großes aufziehen? 

Das eine schließt das andere zwar nicht aus, allerdings wird es dir leichter fallen, etwas Bestimmtes im Leben zu erreichen, von dem du vorher eine konkrete Vorstellung hast. 

Konkrete Ziele helfen dir deine Vorstellungen in die Realität umsetzen lassen.

Deine gesteckten Ziele geben dir einen Sinn und motivieren dich. 

Zu wissen, warum und wofür du etwas tust, ist enorm wertvoll.

Finde deine Vision

Deine Vision ist deine Wunschvorstellung von deiner optimalen Zukunft und beschreibt den Sinn hinter deinem Vorhaben, also dein großes Warum.

Um deine Vision zu festigen, habe ich folgende Tipps für dich:

  • Mache dir eine Liste mit Dingen, die du in den nächsten 3 Jahren machen/ erleben willst
  • Schreibe einen Brief aus Sicht deines zukünftigen Ichs
  • Erstelle ein Visionboard
  • Nutze die Kraft der Visualisierung
  • Überprüfe, welche Überzeugungen dich aktuell noch davon abhalten deine Vision zu leben.

Um noch besser zu veranschaulichen, wie deine persönlichen Beweggründe auf deine Aktionen wirken und einander bedingen, habe ich ein Schaubild erstellt. 

Das Nachgehen einer Leidenschaft und vor allem das Handeln nach eigenen Werten erzeugen die Motivation einen Beitrag zu leisten und positive Veränderungen zu erzielen.

Die Wirkung dieser Veränderung ist erfüllend und stärkt wiederum die Leidenschaft für künftige Handlungen. Ich hoffe das klingt verständlich für dich. Ich werde dir gleich näher erläutern, was das genau bedeutet.


DEIN WARUM

Leidenschaft

Eine Leidenschaft zum Beruf zu machen, ist für viele noch ein Traum. Doch wenn du täglich tust, was du liebst, wird dich das erfüllen. Du brennst für eine Sache und dieses Feuer ist gleichzeitig der Antrieb für die Umsetzung deiner täglichen To-Do´s.

Wenn deine Arbeit, die Erledigung deiner Aufgaben dir Freude bereitet, kommst du auch viel schneller in den sogenannten "Flow-Zustand".

Doch leider tragen vor allem in der kreativen Arbeit viele Überzeugungen mit sich, wie: 

"Damit kann man doch kein Geld verdienen." "Das ist doch brotlose Kunst" etc. 

Kennst du solche Sätze auch?

Anstatt von vornehinein auszuschließen, dass etwas möglich ist, frage dich lieber: 

Wie kann ich es möglich machen? Und was ist dafür zu tun?

Werte

Was ist dir wichtig, was entspricht deiner Ideologie?

Wenn du genau weißt, welche Werte du transportieren möchtest, wohinter du stehst, bringt dir das eine Menge Klarheit. 

Meine 3 wichtigsten Werte im Business sind beispielsweise Individualität, Tiefgründigkeit und Kreativität. In meiner Arbeit mit meinen Kunden ist mir wichtig, die Persönlichkeit zu erkennen und eine individuelle Strategie zu erarbeiten. Gleichzeitig spreche ich offen und ehrlich über die Herausforderungen, Mindfuck und Struggles, denn wir sind damit nicht allein. Ich möchte, dass wir das erkennen und damit mehr in die Selbstakzeptanz gehen. Meine Kreativität bringe ich ebenfalls mit ein, vor allem auch in Form von Ideenreichtum für meine Kunden.

Diese Werte motivieren mich und ich möchte damit einen guten Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Die Frage an dich: Kennst du deine Werte?

Motivation

Was ist überhaupt Motivation? Dahinter steht ein Motiv, also eine Absicht. Einen innerer Antrieb, wird auch intrinsische Motivation genannt. Die extrinsische Motivation, ist eine Motivation, die von Außen wirkt.

Wenn du intrinsisch motiviert bist, fühlt sich das "leicht" an. Du hast Freude am deinem Tun. Du hast wahrscheinlich auch schon x-male gelesen: "Es soll sich leicht anfühlen". Genau das ist damit gemeint.

Beitrag leisten

Es gibt doch nichts besseres als eine sinnstiftende Arbeit. Du tust etwas Gutes für deine Mitmenschen, die Gesellschaft und vielleicht für die Welt. 

Als Grund für die Selbstständigkeit höre ich immer wieder: Ich möchte eine sinnerfüllende Arbeit!

Und außerdem gibt dir genau DAS ein gutes Gefühl. Einen Beitrag zu leisten und damit andere Menschen glücklich zu machen und in ihrem Leben eine Veränderung zu erzielen.

So geht es mir zumindest regelmäßig in meiner Arbeit. Es erfüllt mich sehr, in erleichterte Gesichter meiner Kunden zu sehen, wenn mal wieder eine Blockade gelöst wurde und die Dinge einfach werden - á la Das Chaos in meinem Kopf hat sich aufgelöst."

Veränderung

Du möchtest vielleicht auch Teil einer positiven Entwicklung sein und im Rahmen deiner Möglichkeiten zur Verbesserung der Welt beitragen. Mit deinem Wirken kannst du Leben verändern. Du kannst einer großen Gruppe Menschen mit deiner Arbeit das Leben vereinfachen. 

Ist das nicht Motivation genug?

Und? Möchtest du dich, dein Warum, deine Ziele und deine Motivation besser kennen und verstehen lernen? Dein Wissen endlich in die Welt bringen und einen positiven Beitrag leisten?

Let´s go! 

Lass uns gemeinsam in einem Check-Up Call darüber sprechen, was dich bewegt und wo deine Reise hingehen soll.

In einem 30-Minütigen Kennenlerngespräch nehme ich mir Zeit für dich und wir schauen, wie du motiviert bleiben kannst, um regelmäßig deine To-Do´s umzusetzen.

https://calendly.com/lisakirbs/checkup

In meinem nächsten Blog Artikel geht es um das Thema: Was ist Mindset?

Hier werde ich noch einmal auf die Relevanz eines positiven Mindsets eingehen und natürlich auch erläutern, woher die sogenannten "Struggle" im Business Aufbau kommen.

Hat dir meine Blog Artikel gefallen? Hast du Fragen oder Anregungen? 

Dann schreibe mir gern über das Kontaktformular. Ich freue mich über jede Nachricht.

Allerbeste Grüße

Deine Lisa - Business Mentorin

Lisa Kirbs
Lisa Kirbs

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Newsletter

Melde dich jetzt an und erhalte die neuesten Blog-Artikel sowie News und Special Offers.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.
Business Portrait - Claudia Nedelka
Darf ich vorstellen: Claudia Nedelka.Wir haben uns in dem Netzwerk der Golden Females kennengelernt. Nach ein paar inspirierenden Netzwerkabenden mit guten Gesprächen ...

Business Portrait - Claudia Nedelka

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!
Immer wieder bleiben Gründer an einem bestimmten Punkt hängen; sie wollen...Die richtige Positionierung finden.Überall heißt es: Du musst dich klar ...

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

Angst vor Sichtbarkeit überwinden
Ich erinnere mich noch zurück. 2020 wusste ich, dass ich mich mit Coaching selbstständig machen wollte. Doch ich hatte irgendwie ...

Angst vor Sichtbarkeit überwinden

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!
Vor einigen Jahren noch, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, mich selbstständig zu machen. Und Karriere machen, als alleinerziehende Mutter? ...

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Dein Warum ist deine Motivation
Hast du dich schon mal gefragt, warum du tust, was du tust? Was ist dein Warum?Dein Warum ist dein stetiger ...

Dein Warum ist deine Motivation

Das Business Fundament - die stabile Basis für dein erfolgreiches (Online-) Business
Ein Online Business aufzubauen war noch nie so einfach wie zuvor. Gleichzeitig ist es das ganz und gar nicht leicht. ...

Das Business Fundament - die stabile Basis für dein erfolgreiches (Online-) Business

Glißmannweg 13

22457 Hamburg

© 2022 Lisa Kirbs | All rights reserved.

Designed by Creatiff webdesign 

https://creatiff-webdesign.de

Dein Warum ist deine Motivation

..

Dein Warum ist deine Motivation

Dein Warum ist deine Motivation

Business Portrait - Claudia Nedelka

Business Portrait - Claudia Nedelka

0 Shares
Darf ich vorstellen: Claudia Nedelka.Wir haben uns in dem Netzwerk der Golden Females kennengelernt. Nach ein paar inspirierenden Netzwerkabenden mit guten Gesprächen ...
Weiterlesen
Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

10 Shares
Immer wieder bleiben Gründer an einem bestimmten Punkt hängen; sie wollen...Die richtige Positionierung finden.Überall heißt es: Du musst dich klar ...
Weiterlesen
Angst vor Sichtbarkeit überwinden

Angst vor Sichtbarkeit überwinden

32 Shares
Ich erinnere mich noch zurück. 2020 wusste ich, dass ich mich mit Coaching selbstständig machen wollte. Doch ich hatte irgendwie ...
Weiterlesen