Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Lisa Kirbs
von Lisa Kirbs

Vor einigen Jahren noch, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, mich selbstständig zu machen. Und Karriere machen, als alleinerziehende Mutter? No way!

Doch warum?

Beides lag außerhalb meiner Vorstellung. Ich dachte, "Für mich ist das nicht möglich!"

Mittlerweile hat sich das geändert, denn ich habe mein Mindset geändert.

Wie oft hast du dir schon gesagt, dass etwas für dich nicht möglich ist und es aus diesem Grunde gar nicht erst versucht?

Was bedeutet Mindset?

Dein Mindset beschreibt deine Gedankenwelt, deine Überzeugungen, die Einstellung zum Leben und deine erlebte Realität. Ein deutsches Synonym ist Mentalität.

Diese Gedanken, nennen wir sie Überzeugungen, ob bewusst oder unbewusst beeinflussen deine Vorstellungen des Möglichen, aber auch deine Begrenzungen.

Dein Mindset ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie du dein Leben gestaltest.

Du triffst all deine Entscheidungen, erzeugst Erwartungen allein durch das Mindset, das du im Laufe deine Lebens entwickelt hast.

Bereits als Kind wird dein Mindset geprägt - durch die Aussagen deiner Eltern - wie sie über ihr Leben, Arbeit und Beziehungen, über ihre und deine Möglichkeiten, Selbstständigkeit und Unternehmertum denken.

Arm oder reich geboren?

Ich habe mich gefragt, was Menschen aus ärmlichen Verhältnisses und Menschen aus wohlhabenden Verhältnisses unterscheidet. Ich bin zu folgendem Entschluss gekommen - 

Sie sind nicht einfach "reich" oder "arm" geboren. Es sind nicht nur die finanziellen Möglichkeiten, die sie unterscheiden, sondern auch das Mindset, das sie mitbekommen haben. 

Sie lernen, welche vermeintlichen Möglichkeiten sie im Erwachsenenalter haben. Die Art zu denken, also ihr Mindset steuert ihre Lebenseinstellung.

Um das zu verdeutlichen, nehmen wir beispielsweise zwei Kinder, die unterschiedliche Sätze aus ihrem Elternhaus zu hören bekommen (unabhängig vom finanziellen Status):

KIND 1: "Du kannst froh sein, wenn du einen Job bekommst und deine Miete bezahlen kannst. Mit deinen Bildern kannst du nichts verdienen, das ist brotlose Kunst." 

KIND 2: "Du kannst alles erreichen. Dir stehen alle Türen offen. Wenn du malen willst, male. Mit der nötigen Portion Leidenschaft und Durchhaltevermögen kannst du mit allem Möglichen Geld verdienen." 

Welches Kind wird wohl mehr Ambitionen entwickeln Künstler zu werden und welches wird diesen Traum höchstwahrscheinlich aufgeben, ohne es jemals auszuprobieren?

Du merkst an diesem Beispiel relativ schnell, wie unterschiedlich die Wurzeln greifen. Die Kindern lernen früh, welche Möglichkeiten sie vermeintlich haben.

Mindset 3


Dein Umfeld bestimmt dein Mindset

Dein Umfeld spielt auch Erwachsenenalter eine bedeutende Rolle in deinem Leben. 

Vielleicht hast du schon einmal folgendes gehört

Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen du am meisten Zeit verbringst. 

Das liegt vor allem daran, dass du Gedankenmuster der Menschen, mit denen du dich umgibst, adaptierst. Das passiert automatisch in einer Gemeinschaft. Du passt dich an, um dazuzugehören. Die Art zu deiner Mitmenschen zu denken, beeinflusst dich enorm.

Umgibst du dich viel mit Arbeitslosen wirst du eher hinterfragen, warum du überhaupt arbeiten solltest. Wohingegen ein Umfeld aus Managern wahrscheinlich dazu führen wird, dich um deine Karrierelaufbahn zu kümmern.

Je öfter du etwas hörst, desto eher wird es zu deiner Wahrheit!

Angestellten Mindset vs. Unternehmer Mindset

So unterscheidet sich auch das Mindset eines Angestellten von dem eines Unternehmers.

Folgende Sätze wirst du eher von Angestellten hören:

"Ich weiß das alles. Das geht so nicht. Ich kann das nicht entscheiden. Das haben wir immer schon so gemacht. Dafür bin ich nicht zuständig."

Unternehmer hingegen haben eine andere Einstellung und gehen ganz anders mit Herausforderungen um. Sie sind mutig, probieren aus, machen Erfahrungen, Fehler und lernen daraus. Das bedeutet sie sind offen für Neues, beschränken sich weniger selbst in ihren Möglichkeiten.

Um ein Unternehmen zu gründen, braucht es ein Growth Mindset, denn ein Fixed Mindset beschränkt dich dabei bestimmte Ziele zu erreichen.

Fixed Mindset - Growth Mindset 

Ein Fixed Mindset ist ein starres Mindset. Menschen mit einem Fixed Mindset denken in einem begrenzten Rahmen, in ihrer Box und schauen nicht über den Tellerrand.

Ein Growth Mindset ist offen für Wachstum, Entwicklung und Veränderung, Open Minded. Sie sind bereit für neue Erfahrungen und Chancen. Menschen mit einem Growth Mindset lassen andere Meinungen zu und wissen, dass sie nicht alles wissen. Für Unternehmen ist all das relevant.

Problemorientiert oder Lösungsorientiert

Wie denkst du? 

In Problemen oder Lösungen? 

Konzentrierst du dich auf das Problem (Fixed Mindset) oder bist du stets daran interessiert eine Lösung zu finden (Growth Mindset)? 

Eine spannende Frage. Ich habe schon immer lösungsorientiert gedacht und habe es in meinen vorherigen Angestellten Verhältnis nicht wirklich verstanden, warum die Kollegen über bestehende Umstände jammern, aber nicht bereit sind Lösungsvorschlage aufzubereiten, um etwas zu verändern. Denn für mich gibt es für jedes Problem eine Lösung!

Positives Mindset

Siehst du in unvorhergesehenen Umständen eher das Positive in dem Umständen oder das Negative?

Ein positives Mindset fokussiert sich auf das Gute und sucht nach Möglichkeiten oder Lösungen. 

Der Glaube an eine mögliche Realität erschafft die Realität. 

Sobald du glaubst, dass du etwas Bestimmtes erreichen kannst, wird es dir höchstwahrscheinlich auch möglich sein dies zu erreichen.

Wenn du jedoch glaubst, dass etwas für dich nicht möglich ist, wirst du immer wieder Beweise dafür finden, die diese Annahme bestärken.

Deine Einstellung zu neuen Herausforderungen ist relevant dafür, ob du mit einer Sache Erfolg hast oder eben nicht. Mit positiven Gedanken zu einem geplanten Vorhaben, dem unerschütterlichen Glauben an das Erreichen deiner Ziele, wirst du eher erfolgreich, als wenn du von Vorneherein große Angst vor dem Scheitern hast.

Zitat aus dem Talmud:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden zu Worte

Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.

Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.

Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

*Unbekannt

Die gute Nachricht:

Es ist möglich das Mindset, die sogenannten negativen Glaubenssätze zu verändern. Es ist zwar möglich durch Selbstreflexion vieles herauszuarbeiten, doch oft gar nicht so einfach, die gedanklichen Verstrickungen zu erkennen. Dafür steht dir ein Coach zur Seite.

Ein positives Mindset ist zentrale Voraussetzung für Erfolg, sowohl privat als auch beruflich. Das ist mit ein Grund, warum es für manche Menschen in der Selbstständigkeit schneller läuft, als für andere. Für einige ist es leicht, sie glauben an ihren Erfolg. Für andere ist es weniger einfach, da sie stark zweifeln.

Was meinst du? Gehörst du zu den Menschen mit einem positiven Mindset?

Mindset im Business Aufbau

Business Aufbau ist mit vielen Herausforderung und auch persönlicher Weiterentwicklung verbunden. Oft gibt es Hürden oder mentale Blockaden. Vor allem in folgenden Bereichen:

Sichtbarkeit: Viele haben große Schwierigkeiten sich zu zeigen und sichtbar zu werden. Dahinter steht die Sorge, um die negative Reaktion anderer Menschen. Kritik und Ablehnung. Dies lässt sich meiner Erfahrung nach relativ einfach "shiften".

Geld: Das Thema Money Mindset ist sehr relevant. Oft werden Geld und Reichtum mit etwas Negativem assoziiert. Etwas das innerlich abgelehnt wird, ist unterbewusst nicht erstrebenswert. In diesem Zusammengang wird häufig von Geldblockaden gesprochen.

Verkauf/Sales: Die meisten Menschen möchten sich nichts "andrehen" lassen oder manipuliert werden. Dahinter stehen meist schlechte Erfahrungen mit dem Thema Verkaufen. Doch Verkaufen ist so viel mehr und essentiell für eine erfolgreiche Selbstständigkeit. Wer mit dem Verkaufe Probleme hat, sollte sich daher intensiv damit auseinander setzen.

Erfolg: Angst vor dem Erfolg bedeutet, sich den Erfolg selbst nicht zu erlauben. Vor allem Menschen, die als Kind eher klein gehalten wurden, haben oft damit zu kämpfen und glauben den Erfolg nicht verdient zu haben. Andere wiederum haben Angst ihren Erfolg wieder zu verlieren und lassen daher den Erfolg schwer zu.

Meine Tipps zur Veränderung des Mindset:

  • Schreibe ein Journal
  • Reflektiere regelmäßig deine Gedanken und prüfe sie
  • Halte positive Ergebnisse, Erfahrungen und Erfolge fest

Innere Blockaden

Häufig sind innere Blockaden ein großes Hindernis auf dem Weg zum Erfolg. Das Mindset  blockiert oft unbewusst immer wieder gewünschte Ergebnisse, wie zum Beispiel die Sichtbarkeit, ein höheres Einkommen, erfolgreiche Verkäufe usw. Wie bereits beschrieben, ist es möglich diese Blockaden über Mindsetarbeit aufzulösen.

Dabei bin ich für dich da und biete dir meine Unterstützung an:

Wenn auch du an an deinem Mindset arbeiten möchtest, deine Herausforderungen angehen, um deine großen Ziele zu erreichen, kannst du bei mir einen Check Up Call buchen 🙂

https://calendly.com/lisakirbs/checkup

Hier lernen wir uns kennen, sprechen über deine Situation, du bekommst erste Tipps, wie du dein Mindset upleveln kannst und erfährst, wie wir zusammen arbeiten können.

Deine Lisa  💛 Business Mentorin 


Lisa Kirbs
Lisa Kirbs

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Newsletter

Melde dich jetzt an und erhalte die neuesten Blog-Artikel sowie News und Special Offers.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.
Zielgruppendefinition - der Wunschkunde zur Orientierung
Eine Zielgruppe definieren? Einen Wunschkunden bestimmen?"Ich möchte doch aber Niemanden ausschließen. Mein Angebot soll für Jeden sein."Das sagen viele Business ...

Zielgruppendefinition - der Wunschkunde zur Orientierung

Business Portrait - Claudia Nedelka
Darf ich vorstellen: Claudia Nedelka.Wir haben uns in dem Netzwerk der Golden Females kennengelernt. Nach ein paar inspirierenden Netzwerkabenden mit guten Gesprächen ...

Business Portrait - Claudia Nedelka

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!
Immer wieder bleiben Gründer an einem bestimmten Punkt hängen; sie wollen...Die richtige Positionierung finden.Überall heißt es: Du musst dich klar ...

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

Angst vor Sichtbarkeit überwinden
Ich erinnere mich noch zurück. 2020 wusste ich, dass ich mich mit Coaching selbstständig machen wollte. Doch ich hatte irgendwie ...

Angst vor Sichtbarkeit überwinden

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!
Vor einigen Jahren noch, konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, mich selbstständig zu machen. Und Karriere machen, als alleinerziehende Mutter? ...

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Dein Warum ist deine Motivation
Hast du dich schon mal gefragt, warum du tust, was du tust? Was ist dein Warum?Dein Warum ist dein stetiger ...

Dein Warum ist deine Motivation

Glißmannweg 13

22457 Hamburg

© 2022 Lisa Kirbs | All rights reserved.

Designed by Creatiff webdesign 

https://creatiff-webdesign.de

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

..

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Mindset - So entscheidend ist es für deinen Erfolg!

Zielgruppendefinition - der Wunschkunde zur Orientierung

Zielgruppendefinition - der Wunschkunde zur Orientierung

0 Shares
Eine Zielgruppe definieren? Einen Wunschkunden bestimmen?"Ich möchte doch aber Niemanden ausschließen. Mein Angebot soll für Jeden sein."Das sagen viele Business ...
Weiterlesen
Business Portrait - Claudia Nedelka

Business Portrait - Claudia Nedelka

0 Shares
Darf ich vorstellen: Claudia Nedelka.Wir haben uns in dem Netzwerk der Golden Females kennengelernt. Nach ein paar inspirierenden Netzwerkabenden mit guten Gesprächen ...
Weiterlesen
Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

Die richtige Positionierung finden - es kann auch einfach gehen!

10 Shares
Immer wieder bleiben Gründer an einem bestimmten Punkt hängen; sie wollen...Die richtige Positionierung finden.Überall heißt es: Du musst dich klar ...
Weiterlesen